Bikeleasing

www.bikeleasing-service.de
Die Fakten

Was bedeutet Leasing

Leasing ist eine Sonderform der Miete. Beim Fahrrad/E-Bike kann der Arbeitgeber der Leasingnehmer sein und zahlt die monatlichen Raten. Dann überlässt er das Fahrzeug an seine/n Mitarbeiter/in. Überlässt er das Fahrrad/E-Bike an einen Mitarbeiter haben diese den geldwerten Vorteil zu versteuern – mit der sog. 1% Regel also 1% des Bruttolistenpreises werden monatlich durch den Arbeitnehmer der Lohnsteuer unterworfen. Der Arbeitgeber kann die Leasingraten als Betriebsausgaben geltend machen. Durch Einsparungen bei Steuern und Lohnnebenkosten kann der Anschaffungspreis um bis zu 40% reduziert werden.

Was kostet es?

Das hängt von Ihren individuellen Wünschen zu Ihrem neuen Fahrrad/E-Bike ab. Bei der Gehaltsumwandlung least der Arbeitgeber das Fahrrad/E-Bike und überlässt es seinem Arbeitnehmer, der die Leasingrate aus seinem Bruttogehalt zahlt. Möchte der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zusätzlich motivieren, kann er das Fahrrad/E-Bike den Arbeitnehmern auch kostenlos überlassen. Ebenso denkbar sind Mischvarianten.http://www.bikeleasing-service.de